SPS Korallen

Kleinpolypige Steinkorallen (SPS=Small Polyp Stoney) sind in jedem Meerwasser Aquarium eine Bereicherung durch ihre unterschiedlichen Farben und Formen.
SPS Korallen wachsen hauptsächlich im flachen Wasser bei einer mittleren bis sehr starken Strömung, die vorzugsweise abwechselnd und/oder turbulent sein sollte.
Sie benötigen eine gute Wasserqualität und vor allem sehr viel Licht, daher sollten sie mindestens in Beckenmitte positioniert werden. Sie brauchen stabile Wasserwerte und niedrige Nährstoffkonzentrationen.
Sie sind nicht einfach zu halten und sollten erst mit zunehmender Erfahrung eingesetzt werden, somit sollten SPS Koralle nicht als Erstbesatz in einem Anfängerbecken stehen.

Alle Bilder zeigen Original Tiere (WYSIWYG – What You See Is What You Get

Es werden alle 25 Ergebnisse angezeigt