Galaxea fascicularis

19,90 

Galaxea wachsen meist in tieferen Wasserzonen, vorzugsweise in einer leichten bis mittleren Strömung. Sie vertragen durchaus höhere Nährstoffwerte. Mäßiger bis hoher Lichtbedarf, daher in Beckenmitte positionieren.

 

Quelle:Marubis.de

Vorrätig

Artikelnummer: LPS024-1 Kategorie: Schlagwörter: ,